B
ad Breisig

  
     
        

        

       


        02633
    450 99 03
        
        0152      2866 8016  

C
S
 h a m a n i c a
l i v i a
Quelle des  Herzens

S h a m a n i c a    C l iSShamanica Cliviachamanica Clivia v i a S h a m a n i c a    C l i v i a

V i d e o 



Termine & Peise
nach Vereinbarung


        






R ü c k f ü h r u n g  


Seelenrückholung




Integration von Körper, Geist & Seele


Rituelle Behandlungen  wurden von Schamanen und Priestern seit Urzeiten angewendet, weil sich der Mensch oft im Körper , Geist und Seele im Ungleichgewicht befand. Innere und äußere Welt miteinander zu verbinden ist die Ausrichtung  in den Einzelsitzungen und Workshops

Durch eine schamanische Reise ( Rückführung )  begibt sich der Schamane in die Anderswelten, um dort die verlorenen Seelenanteile zu suchen. Sind die gefundenen Seelenanteile damit einverstanden, wird der  Schamane durch “Einhauchen” den verlorenen Teile der Seele in den  Klienten wieder zurück gegeben. Hier beginnt die Arbeit des Einzelnen, denn die (alten/neuen) Seelenanteile brauchen Integration, um wieder zu einem natürlicher Teil der Seele zu werden und diese Erfahrungen mit dem alltägliche Leben zu verbinden.

Die  rituelle Arbeit der Seelenrückholung   wirkt auf darunterliegende Ebenen wie Psyche, emotionales Bewusstsein und den physichen Körper. Die Ganzheit der Seele bildet die Grundlage für spirituelles Wachstum, geistiges und körperliches Wohlbefinden.

 

Seelenverlust / Abspaltung   geschieht oft durch Überforderung oder jahrelangem Fehlverhalten und Mangel an Bewsusstsein.

 


Wann ist der Weg  ratsam ?


Traumatisierte Erfahrungen, Drogenmissbrauch, Gewalteinwirkung, Schock, Unfall, Kindheitstraumata, Krankheit, Missbrauch, erlittenem Unrecht im alltäglichenLeben, unethische Verhaltensweisen, Suizid, Verlust oder Trennung aufsuchen.

 

Bei Gedächnisverlust werden viele Erlebnisse wegen dem tief erfahrenen und empundenen Schmerz ausgeblendet. Bestimmte Anteile der Seele ziehen sich einfach von Natur aus zurück, damit die leidende Person überlebt. Manchmal sind es auch nur einzelne Organe, die ihre  Organseele verloren haben ( siehe weiter unten...)

 

Die Seele sebst stirbt nie !

Sie beschützt uns. Zeigt uns,wenn etwas nicht mit uns in Ordnung ist. Wir bekommen viele Warnsignale, die überhört werden. Wenn ein Seelenanteil von uns nicht mehr im Körper und Geist spürbar sind ( Verlust der Seelenateile z.B. durch Tramata ) nehmen wir viele verschiedene Verlustempfindungen im Leben wahr, die sehr belastbar sein können. Dies nennt man auch Schattenseiten. Wenn die Person nicht absichsvoll nach den verlorenen Seelenanteilen strebt , werden viele Unarten der Seele , die der Mensch uns fast täglich spiegelt  erfahren, die uns sehr viel Energie rauben. Viele Menschen werden durch den inneren Druck krank. Fühlen sich verloren, haltlos und wertlos. Durch eine unbewusste Umgebung in Familien sowie im Berufsleben kann es durch den Druck zu vielen Ängsten führen .




UA-69741365-1